Foto: Nina Kohler.

Foto: Nina Kohler.

Wie kann ich komplexe Sachverhalte verständlich erklären? Diese Frage treibt mich um.

Arbeit 

Seit 2014 bin ich als selbständige Autorin, Redaktorin, Dozentin und Moderatorin tätig. 

Meine Vielseitigkeit zeichnet sich an meiner Laufbahn ab. Gearbeitet habe ich unter anderem als Lehrerin für Deutsch und Geschichte an verschiedenen Berufs- und Mittelschulen, als Dozentin für Kultur und Kommunikation an einer Fachhochschule, als wissenschaftliche Lektorin in einem Sachbuchverlag, als Kommunikationsbeauftragte einer Schule, als Volontärin und freie Journalistin bei Schweizer Tageszeitungen (NZZ und AZ) oder als Redaktorin, Bloggerin und Texterin für Unternehmensbroschüren und kulturelle Publikationen.

Ausbildung

Zwischen 2003 und 2012 habe ich in Zürich, Perugia und Oxford Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaften, Geschichte und Völkerrecht studiert und mit einer Dissertation zu einem deutschsprachigen Gebetbuch aus dem 15. Jahrhundert promoviert. Zusätzlich verfüge ich über das Lehrdiplom für Mittelschulen mit einer berufspädagogischen Zusatzqualifikation. Weitergebildet habe ich mich in den Bereichen Projektmanagement und Schreibberatung.

Engagements

In den Bereichen Wissenschaft und Kultur engagiere ich mich im Vorstand von Forum wissenschaftliches Schreiben Schweiz (FwS), im Vorstand des Fördervereins der Volkshochschule Zürich (FV VHSZh), im Vorstand des Theaters im Kornhaus Baden (ThiK) und als Mitglied der Schulkommission der Kantonsschule Wettingen.